Überschrift

Im übrigen jedoch kommts in der Kunst auf
Liebe nicht an. Oder jedenfalls auf keine
der bekannten Art. In der Kunst so wenig wie
im Leben. Es kommt auf eine neue unbekann-

te Spezies an, eine, der alten Liebe verschwi-
stert, doch heißer, doch von größerem Aus-
maß.Auf die kommt es an. Und nur auf sie.
(G.R.: „Göttergeschichte“ S. 213)

Vita